Klicken Sie hier zu den Angeboten
Günstigen Mietwagen finden

Mietwagen in Irland

 

Falls Sie vorhaben Irland zu besuchen, sollten Sie sich überlegen die „grüne Insel“ auf eigene Faust mit einem Mietwagen zu erkunden. Es gibt aber auch geplante Touren, welche bereits komplett durchorganisiert sind. Wenn das nicht Ihren Vorstellungen entsprechen sollte, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten selber ein Mietwagen zu mieten.
Sie könnten Ihre Tour mit dem Mietwagen durch die schönsten Regionen des Landes selbst planen. Ein Beispiel wären die malerischen Küsten im Norden Irlands, wobei besonders Antrim sehenswert ist, über die Metropole Dublin, bis zu den heiligen Bergen im County Kerry. Alternativ bietet sich auch der Süden an, wo Sie Gast in Schlössern und Herrenhäusern sein können. Genießen Sie Sehenswürdigkeiten wie den Wild Atlantic Way, den Ring of Kerry, den Croagh Patrick, das Kloster Conmacnoise und viele andere. Unterkünfte in Form von B’n’B’s und Hostels. Die Unterkünfte bieten sich im ganzen Land mehr als genug an.

Oder mieten Sie doch einfach ein Wohnmobil und bleiben damit total unabhängig. Auch hier gibt es tolle Angebote mit komfortablen, hochwertigen und familienfreundlichen Fahrzeugen die Sie auch direkt vom Flughafen abholen.

Rundreise mit dem Mietwagen

 

Mindestalter für Mietwagenbuchungen

Wer sich so ein Auto in Irland mieten möchte, muss allerdings ein Mindestalter zwischen 21 und 23 Jahren erfüllen. Außerdem muss man seit 2 Jahren im Besitz einer gültige Fahrerlaubnis sein. Bei manchen Autovermietungen kann man auch ein Auto Mieten wenn man jünger ist allerdings kommen dann hohe Gebühren auf einen zu. Es gibt dann verschiedene Kategorien von Fahrzeugen, die jeweils Ihre eigene Altersgrenze haben. Zum Beispiel kann ein 23- jähriger, der die Voraussetzungen erfüllt sich einen Kleinwagen wie VW Up, Opel Corsa oder ähnliches ausleihen. Ein 30 – jährige hingegen könnte sich auch eine Limousine wie die BMW 5er Serie leihen. Für Fahrer unter 25 Jahren wird bei den meisten Anbietern eine Pauschale in Höhe von rund 25€ pro Tag berechnet und das Höchstalter um sich ein Auto auszuleihen beträgt 79 Jahre.

 

Kreditkarte

Um ein Auto überhaupt mieten zu können benötigt man zwingend eine Kreditkarte auf den Namen des Fahrers. Auf dieser Karte wird ein Betrag zur Sicherheit ( Selbstbeteiligung ) geblockt. ( ca. 800-2000€ je nach Fahrzeugkategorie ). Man kann die Selbstbeteiligung auch gegen eine Gebühr vermindern. Eine Prepaid Karte wird leider nicht akzeptiert von den Mietwagen Anbieter. Für Reisende die keine Kreditkarte besitzen oder über kein festes Einkommen verfügen gibt es eine Möglichkeit z.B. über die ING DIBA Bank ein Konto zu eröffnen. Sobald man ein Konto eröffnet hat bekommt man die Möglichkeit eine Kreditkarte kostenlos zu bekommen. Diese Karte funktioniert ähnlich wie eine ganz normal Kreditkarte, allerdings wird das Konto immer direkt belastet. Das bedeutet man muss mindestens ein Guthaben in Höhe die Kaution für den Mietwagen während der Reise hinterlegen das der Vermieter diesen blocken kann.

 

 

Mietwagen in Irland

Wo kann man günstig für Irland einen Mietwagen buchen ?

Es gibt viele tolle Angebote im Internet auf verschiedenen Portalen, aber auch bekannte Unternehmen wie Sixt, Europcar oder Avis sind am Flughäfen in Irland vertreten. Je nach Saison und Region unterscheiden sich die Preise natürlich etwas, man sollte für eine Woche aber mindestens 150-200€ einplanen. Auch die Größe und Luxurösität hat natürlich einen Einfluss auf den Preis. Man sollte sich daher vorab genau Gedanken machen welche Größe man benötigt.

Klicken Sie hier zu den Angeboten
Günstigen Mietwagen finden